News

Skiausflug 2019

Veröffentlicht am 06. Februar 2019 von Manuela Kiefer


Seit nunmehr 19 Jahren starten die Ottersberger Schützen am letzten Januarwochenende zu ihrem Skiausflug. Auch dieses Jahr war der Bus wieder bis auf den letzten Platz besetzt. Nachdem alle Ski-Fans frühzeitig am Treffpunkt waren, konnte der Bus pünktlich um 6 Uhr Richtung Hochzillertal starten. Wie gewohnt gab es zum Munter werden Kaffee im Bus und kurz vorm Skigebiet noch ein ausgiebiges Weißwurstfrühstück.

Fast alles war so wie immer, nur eins nicht: Die letzten Jahre bescherte Petrus den Ottersbergern immer Kaiserwetter, nur diesmal schüttelte Frau Holle ausgiebig ihre Betten. Aber dies hielt die Ski-Begeisterten nicht davon ab, sich schnellstmöglich auf die Pisten zu stürzen, die mit frischem Neuschnee absolutes Skivergnügen versprachen.

Wenngleich auch der eine oder andere aufgrund nicht so optimaler Sichtverhältnisse gezwungen war, die Pistenbeschaffenheit im wahrsten Sinne des Wortes etwas näher zu begutachten. :-)

Ab Mittag lichtete sich jedoch der Himmel und bescherte den Skifahrern sogar vereinzelt Sonnenstrahlen. Nach einem erfolgreichen Skitag trafen sich alle heil und unversehrt am Bus zur obligatorischen Handwurst, um gestärkt in der Apres-Skibar Post-Alm den schönen Tag zu feiern.

Pünktlich um 19 Uhr machte sich der Bus wieder auf die Heimreise. Zu Hause wartete im Schützenheim zum Abschluss des Tages noch eine vorzügliche Gyrossuppe auf die Sportler.

Aufgrund des 20-jährigen Jubiläums ist für nächstes Jahr etwas ganz Besonderes geplant. Es geht vom 10. bis 12. Januar zu einem Skiwochenende nach Bad Hofgastein. Die Anmeldung ist bereits angelaufen. Mehr Infos gibt es unter kiefer.thomas[at]mnet-mail.de




Skiausflug-2019_IMG_001




Presseartikel:



Skiausflug-2019_IMG_002

Quelle: Ebersberger Zeitung, 11.02.2019